Winterzauber auf dem Universitätsplatz
Winterzauber auf dem Universitätsplatz

Anzeige

Es ist bald wieder soweit… Vom 8. bis zum 10. Dezember 2017 findet ihr den Kunst- und Kreativmarkt Winterzauber auf dem Lingener Universitätsplatz:

Kunst- und Kreativmarkt Winterzauber
Vom 8. bis 10. Dezember auf dem Lingener Universitätsplatz

Am Wochenende, 8. bis 10. Dezember, begrüßt der Kunst- und Kreativmarkt „Winterzauber“ zum siebten Mal die Besucher auf dem Universitätsplatz in Lingen. Organisiert vom Internationalen Kulturverein von Frauen für Frauen e.V. bietet der Winterzauber kulinarische, kreative und künstlerische Aktionen. So gibt es kreative Mitmachangebote für Kinder und Erwachsene, eine Zauberveranstaltung zur Eröffnung, eine Lichtershow zum Abschluss des Winterzaubers 2017, selbstgestaltetes Kunsthandwerk und kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt.

Der Universitätsplatz mit seiner zauberhaften Atmosphäre ist die Bühne für den Winterzauber, ergänzt wird er durch die angrenzenden Institutionen wie das Thaterpädagogische Zentrum, die Kunstschule Lingen, die Kreuzkirche und das Lingener Hospiz, die sich ebenfalls am Winterzauber beteiligen. Mit dabei sind auch viele weitere Vereine und Verbände, Künstler und Kunsthandwerker aus Lingen und der angrenzenden Region.

Kooperationspartner sind das Kulturamt und Gleichstellungsbüro der Stadt Lingen, die Lingen Wirtschaft + Tourismus GmbH und das Lingener Frauenforum. Realisisiert werden kann der Winterzauber durch den Einsatz vieler ehrenamtlicher Mitwirkender und dank vieler Sponsoren. Der Erlös fließt in die Projektarbeit der Veranstalter und Mitgestalter.

Näheres zu den Programmpunkten findet sich in den Flyern zum Winterzauber, die in der Touristinfo und in vielen Geschäften ausliegen – oder erhalten Sie über die Internetseite des Internationalen Kulturverein – www.fraueninkultur.de

Quelle: Stadt Lingen (Ems)

Offiziell gestartet im Sommer 2012 ist LNGN heute eine der meistbeachteten und wachsenden Plattformen in Lingen. Mit unserem Kürzel LNGN spiegeln wir die Interessen der Lingener wieder und versuchen unser Bestes, um eine faire und umfangreiche Website aufzubauen. Unser Ziel ist es, neue Formate zu schaffen, stetig für mehr Inhalte zu sorgen und das Interesse unserer Nutzer zu steigern. Kaum eine andere Seite ist derartig unabhängig und geprägt durch die Stadt als LNGN.

KEINE KOMMENTARE

Einen Kommentar schreiben