EXIT nAcht im Jugendheim Laxten

0
Quelle: kosmos Verlag
Anzeige

Die „EXIT nAcht“ findet auch dieses Jahr wieder in Lingen statt. Die Veranstaltung kann von jedem kostenlos und ohne Voranmeldung besucht werden.

Am 08.03.2019 ist es wieder soweit wenn es heißt: EXIT nAcht – Escape the Room. Das Treffen findet um 20:00 Uhr im Jugendheim Laxten in Lingen statt und ist für jedermann kostenlos. Die Adresse lautet:

Jugendheim Laxten I Lengericher Str. 19, Lingen (Ems)

„Bei „EXIT- Das Spiel“ entdecken die Spieler mit etwas Kombinationsgabe, Teamgeist und Kreativität nach und nach immer mehr Gegenstände, knacken Codes, lösen Rätsel und kommen der Freiheit Stück für Stück näher. Dabei müssen auch ungewöhnliche Wege beschritten werden. Ein Spielabend der besonderen Art: wir wollen uns gemeinsam der Herausforderung von EXIT stellen. Verschiedene Spiele werden bereit liegen, sodass auch für Kenner etwas Neues dabei sein wird.
Unter dem Titel „nAcht – nach Acht“ gibt es seit Oktober 2012 in Lingen eine Reihe von Veranstaltungen für junge Erwachsene, die zuverlässig immer am 8. eines Monats um 20.00 Uhr stattfinden. Hier treffen sich junge Leute und verbringen mit wechselnden Themen und Inhalten an unterschiedlichen Orten den Abend.
Die Veranstaltungsreihe ist eine Kooperation zwischen dem Diözesanjugendamt des Bistums Osnabrück und dem Katholischen Jugendbüro Emsland-Süd.
Idee hinter der nAcht-Reihe ist, Veranstaltungen anzubieten, die bewusst offen die Lebensthemen junger Erwachsener ansprechen. Diese sind in vielen Lebensfragen gefordert: Wie, mit wem und wo möchte ich leben? Wie will ich mich beruflich entwickeln? Wie will ich meine Zukunft gestalten? Auf all diese Fragen suchen und finden sie ihre Antworten besonders in dieser Lebensphase. Die Reihe „nAcht“ möchte das Suchen und Fragen begleiten und junge Menschen zusammen und ins Gespräch bringen. „

Weitere Infos zur Veranstaltung findet ihr unter:
www.nachtinlingen.de

Pressemitteilung des KJB

Quelle: KJB – Emsland-Süd

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here