nAcht des Drachens

0
nAcht des Drachens - Foto: Otmar Smit / fotolia
nAcht des Drachens - Foto: Otmar Smit / fotolia

Die Veranstaltungsreihe „nAcht“ bzw. „nach Acht“ – eine Kooperation zwischen dem Diözesanjugendamt des Bistums Osnabrück und dem Katholischen Jugendbüro Emsland-Süd – geht in die nächste Runde: Am Mittwoch, den 8. Juli 2015, findet ab 20:00 Uhr beim Bootshaus an der Meckerbrücke die „nAcht des Drachens“ statt. Jeder, der Lust hat, den Abend auf einem Drachenboot auf dem Dortmund-Ems-Kanal zu verbringen, kann sich noch bis zum 3. Juli 2015 unter [email protected] anmelden.

nAcht des Drachens – eine Tour auf dem Wasser

Mittwoch, 08. Juli 2015, 20:00 Uhr
Ort: Bootshaus an der „Meckerbrücke“, Am Alten Friedhof 1, 49808 Lingen

Vorne ein Drachenkopf, hinten ein Drachenschwanz, dazwischen 20 Paddel, eine Trommel und eine Steuerfrau – die nächste nAcht-Veranstaltung findet auf einem Drachenboot auf dem Dortmund-Ems-Kanal statt. Von den Einweisungen an Land, über den Einstieg ins Boot bis hin zum Schluss der Fahrt ist es Ziel der Drachenboot-Tour, sich kennenzulernen, sich gemeinsam in der Natur zu bewegen, voneinander zu lernen und einfach ganz viel Spaß zu haben. Dazu sind alle interessierten jungen Erwachsenen herzlich eingeladen.
Kentern ist nicht vorgesehen, aber für alle Fälle sollte man gut schwimmen können (bei Bedarf gibt es Schwimmwesten). Eine Anmeldung ist bis zum 03. Juli 2015 unter [email protected] erwünscht.
Weitere Informationen gibt es unter www.nachtinlingen.de oder [email protected]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here