Liebe 3000 starten Crowdfunding-Kampagne für ihr Album „Ich mags gern schlicht“

0
Quelle: Liebe 3000
Anzeige

Am 03. Mai startet die Lingener Band auf der Crowdfunding-Plattform „StartNext“ ihre Kampagne für ihr erstes Album „Ich mags gern schlicht“. Fans und Freunde können den Fünferpasch der Liebe dann bei der Finanzierung des Albums unterstützen.

„Es geht um Liebe. Nicht mehr, aber eben auch nicht weniger. Wir wollen endlich unsere Hits auf Platte bringen und unser erstes Album aufnehmen. Du kannst dabei helfen“, sagt Andi Acapulco, Gitarrist und Sänger der Band. Für die Band eine echte Herzensangelegenheit, denn bisher gibt es von der Truppe lediglich Live-Mitschnitte zu hören. „Das hat auch was, wir sind eben eine echte Liveband, aber wir wollen Liebe 3000 in Zukunft gerne auch auf die heimischen CD-Player und Spotify-Playlisten bringen“, schmunzelt Ali Amore, Bassist der Band.

Tonstudio „Mühle der Freundschaft“
Ende Juli geht die Band ins Studio „Mühle der Freundschaft“, um zusammen mit Marcus Praed voraussichtlich acht Songs aufzunehmen. Das Tonstudio – eine 300 Jahre alte, denkmalgeschützte Wassermühle in Bad Iburg am Teutoburger Wald – bietet der Fünfer-Formation die Möglichkeit, in außergewöhnlicher Lage und an einem einmaligen Ort künstlerisch tätig zu werden. Mit Marcus Praed haben sie einen erfahrenen Produzenten an ihrer Seite. Er ist selber mit „Tito & Tarantula“ unterwegs und hat auch schon Aufnahmen mit dem selbsternannten „Schlagergott“ Christian Steiffen gemacht.

Zwei Fundingziele
„Wir werden uns vier Tage lang im Studio einschließen und alle Songs live einspielen“, plant Michi Moschus, Posaunist und technisches Mastermind der Band. Für die Crowdfunding-Kampagne legt die Band zwei Fundingziele fest: 3.000 EUR als erstes Ziel, 5.000 als zweites. Mit dem ersten Ziel wollen sie die vier Tage Studio finanzieren, die weiteren 2.000 EUR werden für die Mischung und das Mastering gebracht. „Wenn wir dann noch etwas übrig behalten, drehen wir ein Musikvideo. Mit Ponys, Ehrenwort“, lächelt Malibu Markus, Gitarrist und Sänger der Band.

Tolle Dankeschöns für Unterstützer
Fans und Freunde können die Band vom 03. – 31. Mai bei ihrer Kampagne unterstützen und unterschiedlich viel Geld „spenden“; von 5 EUR bis 500 EUR. „Wir haben uns tolle Dankeschöns für die Unterstützer ausgedacht. So bekommt man je nach Spendenhöhe entweder eine handsignierte CD, einen individuellen Song oder ein Wohnzimmerkonzert“, verspricht Rambazamba Raffi, der Drummer der Band.
Die Fertigstellung des Albums sowie eine Release-Party plant die Band für den Herbst 2019. Bis dahin wird sie alle Unterstützer und Interessierte auf den gängigen SocialMedia-Kanälen auf dem Laufenden halten. Die Kampagne ist ab dem 03. Mai unter folgendem Link erreichbar: www.startnext.com/liebe3000

Über Liebe 3000

Andi Acapulco, Michi Mischos, Malibu Markus, Ali Amore und Rambazamba Raffi. 2009 gegründet, 2016 das erste Mal geprobt. Sie sind keine Surfer, doch reiten die Sinuswelle der Romantik. Sie stürzen nie. Liebe 3000 ist die musikalische Begehrlichkeit. Der Fünferpasch der Liebe, auf den man sich verlassen kann: Ohrwurm-Hits mit der Extraportion Herz. Unkomplizierte Arrangements treffen auf ehrliche Worte und ein Lächeln für alle. Es geht um Liebe. Nicht mehr, aber eben auch nicht weniger.
Foto/Video/Social Media: Auf Wunsch können wir Euch gerne kleine Clips für Eure Facebook- oder Instagram-Seiten schicken. Gerne können wir auch einen individuellen Foto-/Video-Termin vereinbaren. Wir haben Bock!

Quelle: Pressemitteilung Liebe 3000

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here