KoMaktuell geht in die zweite Runde

0
Quelle: www.kommunikos.de
Anzeige

KommunikOS bringt wieder Experten und Nachwuchs der PR in Lingen zusammen. Am 27. April 2019 lädt der studentische PR-Verein KommunikOS zum zweiten Mal zur Veranstaltung „KoMaktuell – Trends im Kommunikationsmanagement“ auf den Campus nach Lingen ein. Experten aus der Praxis referieren in diesem Jahr über die Themen Strategie(-entwicklung), Interne Kommunikation/Social Intranet und Personal Branding

Von 10:30 Uhr bis 15:30 Uhr können sich die Teilnehmer in den verschiedenen Sessions mit den PR-Profis austauschen, spannende Erkenntnisse gewinnen und neue Kontakte knüpfen.

Die Sessions werden von Sandra Liebich, die bei der dpa-Tochter news aktuell tätig ist, sowie dem Trio Christian Koof, Ingo Leßmann und Laura Hoitz von SK medienconsult gestaltet. Außerdem werden Nicola Gerk und Marcel Müller von der Intranet-Agentur HIRSCHTEC eine Session begleiten. Eröffnet wird die Veranstaltung in diesem Jahr von Katharina Lutermann von der Schüchtermann-Klinik, die eine Keynote mit dem Titel „Stärken stärken – Selbstbewusstsein als Kommunikator“ hält.

Im Anschluss an die Sessions wird Anna-Lena Müller, Plattform Strategin bei der Volkswagen AG, in einem interaktiven Vortrag die Fragen der Teilnehmer rund um das Thema Netzwerken beantworten und ihre eigenen Netzwerk-Erfahrungen teilen.

Quelle: www.kommunikos.de

Die Anmeldung ist bis zum 24. April 2019 online möglich. Weitere Informationen zu der Veranstaltung und das Anmeldeformular stehen auf der Website von KommunikOS zur Verfügung:

www.kommunikos.de/komaktuell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here